Endlich ist es so weit, die Katzenbabys, die dieses Frühjahr geboren wurde, sind langsam alt genug, um in liebevolle Hände abgegeben werden zu können. Wer könnte sich schon dem Charme dieser kleinen Energiebündel entziehen, die tapsig übereinander kugeln oder auf immer sichereren Beinen ihre nähere – und zunehmend immer weitere – Umgebung mit wachen, runden Augen erforschen? Bei vielen der kleinen Fellnasen lässt sich jetzt schon ihr späteres Temperament erahnen – manche sitzen eher schüchtern in einer Ecke, andere toben mutwillig durch die Gegend und balgen sich mit ihren Freunden. Alle sind jedoch extrem verschmust und lieben es, von ihrem Menschen gekrault zu werden.

Wir wollen das Beste – für Sie und für unsere Kätzchen

Damit nicht nur unsere Kitten mit Ihnen, sondern auch Sie mit unseren Kätzchen glücklich werden, fordern wir von den zukünftigen Besitzern
Artgerechte Haltung: Entweder Auslauf oder einen Spielkameraden, damit die Katze nicht einsam ist
Genug Zeit, sich angemessen mit der Katze zu beschäftigen – auch eine Katze braucht Pflege!
Kastration von Freigängerkatzen um ungewollten Nachwuchs zu verhindern.

Dafür bieten wir Ihnen Kitten, die
gegen alle gängigen Krankheiten geimpft sind (Leukose, Katzenschnupfen, FIP, FIV),
entwurmt und gechipt sind,
sozialisiert und an Menschen gewöhnt sind.

Unwiderstehliche, unabhängige Stubentiger

Katzen bleiben trotz ihres engen Zusammenlebens mit dem Menschen noch immer geheimnisvoll. Sie behalten ihr eigenes Leben, fordern aber dennoch die Aufmerksamkeit ihres Besitzers – aber natürlich nur dann, wenn es ihnen passt. Falls Sie also damit leben können, eher „Personal“ als „Besitzer“ zu sein, ist eines unserer niedlichen Katzenkinder sicher der passende Mitbewohner für Sie.